Purna-Samarpan Querhammer

Neu Seit Januar 2014: Individuelle Healing Code Sessions…

Hallo! Mein Name ist Purna-Samarpan Querhammer.

Ich habe LeichtLaufen aus der Überzeugung heraus gegründet, dass es im Leben leichter laufen kann. Für viele von uns läuft es nicht so rund und leicht wie es sein könnte, und um ganz ehrlich zu sein, ich glaube, dass wir es uns selbst all zu oft unnötig schwer machen. Mit LeichtLaufen möchte ich einige der vielen Möglichkeiten aufzeigen, um ein leichteres Leben zu führen.

Durch langjährige Meditationspraxis, ganzheitliche Lebensführung und durch ChiRunning und ChiWalking spüre ich diese Leichtigkeit selbst mehr und mehr im eigenen Leben. Dieser Inspiration folgend, habe ich es mir zum Ziel gemacht, diese Erfahrung mit meinen Mitmenschen zu teilen.

Hunderte von Workshop-Teilnehmern haben die positiven Veränderungen durch mehr Ausrichtung, tiefere Entspannung und gesteigerte Körperwahrnehmung beobachten können. ChiRunning und ChiWalking hat die Kraft, uns bewusste Bewegungen aus unserer Mitte heraus zu lehren und so die Belastung für unsere Gelenke, Muskeln und den Rücken beim Stehen, Gehen und Laufen zu reduzieren. Sobald wir lernen, diese Zentrierung beim Laufen und Gehen zu spüren, können wir diesen Fokus auch auf andere Teile unseres Lebens übertragen.

Im Jahre 2010 habe ich ChiRunning direkt von dem ChiRunning Gründer, Danny Dreyer gelernt. Nach Abschluss meiner Ausbildung wurde ich der erste zertifizierte ChiRunning Instruktor im deutschsprachigen Raum.Seit Dezember 2012 bin ich auch in den Kreis der „ChiRunning Senior Instructors“ aufgenommen worden. Im Herbst 2014 bin ich zum Master Instruktor befördert worden und im Herbst 2015 habe ich die Aufgabe des Regional Directors für Deutschland und Österreich übernommen.

Mitte der Neunziger Jahre habe ich begonnen, bei dem spirituellen Lehrer Sri Chinmoy Meditation und östliche Philosophie zu studieren. Von ihm erhielt ich auch meinen spirituellen Namen “Purna-Samarpan”, das bedeutet vollständige Hingabe.  Sri Chinmoy hat mich dazu inspiriert, die Leichtigkeit der Meditation auch in andere Lebensbereiche einfliessen zu lassen. Sei es bei der Arbeit oder beim Laufen, die Fähigkeit sich zu konzentrieren und gleichzeitig zu entspannen ist ein Schlüssel zu einem leichten und erfüllten Leben.

Diese Philosophie war für mich auch die Inspiration, mich selbst sportlich herauszufordern. Heute kann ich auf langjährige Wettkampferfahrung im Langstreckenlauf und Triathlon zurückblicken. Neben unzähligen Kurzdistanzrennen habe ich über 70 Marathons und 3 Ironmans gefinisht. In den Jahren 2009-2011 habe ich dreimal beim längsten Strassenlauf der Welt teilgenommen – den 3100 Meilen von New York.

Im Sommer 2013 habe ich die Ausbildung zum Healing Code Practionier begonnen, wiederum ein Thema was mir mein Leben erleichtert hat und was ich gerne weitergeben möchte. Im Januar 2014 habe ich diese Ausbildung abgeschlossen und biete seit dem Coaching Sessions mit den Healing Codes an. Eine weitere tolle Methode um Blockaden zu lösen und mehr Lebensfreude zu spüren.